Mehrweg Weihnachtsbaum

Mehrweg-Weihnachtsbaum

Für die richtige Weihnachtsstimmung in unserer Vinothek sorgen in diesem Jahr leere BECCO Pfandflaschen, die zu einem beleuchteten Tannenbaum wurden. 

Der Flaschen-Weihnachtsbaum ist natürlich nur ein temporärer Zweck für leere Weinflaschen.  Unsere 1-Liter-Pfandflaschen werden im neuen Jahr nicht entsorgt, sondern gespült und wie es sich gehört, in den Mehrwegkreislauf zurückgeführt. Denn Nachhaltigkeit beginnt nicht nur bei der Produktentstehung, auch die Entsorgung ist ein großes Thema in Zeiten des Klimawandels. Unsere Pfandflaschen werden im Schnitt 4 Mal befüllt, das spart Ressourcen und CO2-Emissionen, die bei der Glasschmelze für neue Flaschen entstehen. Die praktische 6er-Goldkiste vermeidet die Produktion von Kartonagen und schont natürliche Ressourcen, z.B. Holzfasern, die zu Pappe verarbeitet werden. 

BECCO wünscht besinnliche Weihnachten und einen „guten Flug“ ins neue Jahr!

Weitere Artikel

Schnittgut vom Rückschnitt wird abtransportiert

Neues von der Kiebitz-Projektfläche in Espasingen

Im vergangenen Jahr waren von April bis Juni regelmäßig Kiebitze auf der Projektfläche. Danach ziehen…

BECCO Nistkasten 9 Salem

Bereit für den Frühling!

Im Frühjahr sind viele Vögel für die Brutzeit auf Unterstützung angewiesen, denn es mangelt zunehmend…

Der unglaubliche Flug von Waldrapp Knubbel und ihr trauriges Ende

Knubbel ist ein junges Waldrapp-Weibchen, das am 3. Juni in Überlingen am Bodensee geschlüpft und…